Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
x
Inverto Black Unicable Quad 40mm LNB 2 Legacy Ports

Artikelnummer: ML20726

Kategorie: Unicable LNB


49,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar


Das Inverto Black Unicable LNB ermöglicht Ihnen einen Anschluss für bis zu 4 unicable taugliche Receiver an nur einer Leitung zuzüglich zwei Direktausgänge für Receiver ohne unicable Steuerung !

Nutzten Sie mit dem Inverto Unicable-Quad LNB ihre vorhandene Verkabelung für bis zu 4 Einzelreceiver an einer Leitung und empfangen trotzdem alle Sender eines Satelliten. Optimal auch, wenn nur 1 oder 2 Leitungen vom Spiegel verlegt sind, Sie aber dennoch nicht auf den Genuss aller TV Sender, HDTV Sender und Radiosender verzichten möchten, oder Sie eine Umstellung Ihres Kabelfernseh-Anschlusses auf Sat planen. Für die zwei sogn. Legacy Ausgänge müssen die Ableitungen direkt bis an die Receiver gelegt werden, dazu muss dieser aber nicht über das Unicable SCR Schaltprotokoll verfügen, daher können so auch bereits verwandte Receiver genutzt werden, ohne alles auf einmal umstellen zu müssen.

Um das UniCable LNB betreiben zu können benötigen Sie einen Receiver der diese Technik unterstützt.

Dies sind zur zeit  Receiver, die im EN 50494 Standard arbeiten:  INVERTO Scena 3 + Scena 5 + IDL 7000m Twin, KATHREIN UFS 710 + UFS 733 + UFS 910 + UFS 821 + UFS 822 + UFS 922 (+ andere), OCTAGON SF 718 + SF 818 + SF 908 + SF 918 "Difference" + SF 1008 "Intelligence" + SF 1018 "Alliance", SMART MX-04L + MX-04Plus und Geräte von z.B. VANTAGE (z.B. 200er Serie, HD 1000S, HD 6000S, HD 7100S, HD 8000S) und HUMAX (z.B. ICord) und LEMON und TECHNISAT (z.B. DigiCorder S2 + S2 Plus + LCD-TV-Geräte mit integriertem Sat-Tuner der HD-Vision Serie) und DCT-Delta und TechnoTrend und AZbox Elite + AZbox Premium ... weitere werden folgen. 

 

Technische Details:

  • Standard Feed-Aufnahme 40mm
  • Low Band Eingangsfrequenz: 10.7~11.7 GHz
  • LOF Frequenz: 9.75 GHz
  • High Band Eingangsfrequenz: 11.7~12.75 GHz
  • LO Frequenz:  10.6 C+Hz
  • LO Initial Accuracy +/- 1.0 MHz
  • LO Temperature Drift +/- 2.5 MHz
  • LO Phase Noise @ 10K Hz -90 dBc/Hz max.
  • Verstärkung SCR Ausgang: 57 dB min.
  • Verstärkung Legacy Ausgänge: 55 dB Min.
  • Verstärkung: +/- 0.75 dB/ 27 MHz
  • Image Rejection 40 dB min. 1 dB
  • Compression Point (O/P) 0.0 dBm min.
  • Cross-pole Isolation 20 dB Min. O/P VSWR 2.5 : 1
  • Anschluss, Impedanz: 75Ohm (F-type)
  • SCR Banbreite/Kanal: 60 MHz
  • Ausgangskanal 1 (SCR0): 1210 MHz
  • Ausgangskanal 2 (SCR1): 1420 MHz
  • Ausgangskanal 3 (SCR2): 1680 MHz
  • Ausgangskanal 4 (SCR3): 2040 MHz
  • Entkopplung: >20 dB
  • Legacy Ausgänge: 2
  • SCR Schaltprotokoll nach DiSEqC EN-50494
  • Legacy Ebenenumschaltung: <14.2 (V) , >15 (H) Volts
  • Legacy bandumschaltung (22kHz):220 mV [min.]
  • Temeperaturbereich: - 30°C + 60°C

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.